Kommunion 2020Aufgrund von Corona konnten in diesem Jahr die Feiern anlässlich der heiligen Erstkommunion nicht wie geplant im Frühjahr stattfinden. Mittlerweile ist es wieder erlaubt – wenn auch in kleinerem Rahmen als üblich –, die Feiern in den jeweiligen Filialkirchen durchzuführen.

Die Niederburger Kommunionkinder in diesem Jahr sind Lina Bröder und Paula Keßler. Sie freuen sich darauf, gemeinsam mit ihren Familien und den Kommunionkindern aus Urbar am Sonntag, 30.08.2020, in der St. Stephanuskirche in Niederburg die Feier der 1. Heiligen Kommunion begehen zu dürfen. Der Festgottesdienst beginnt um 10:30 Uhr und darf aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung nur von den engsten Angehörigen besucht werden. Die Kirchengemeinde bittet hier um Verständnis!

Den Kommunionkindern und ihren Familien wünsche ich,  trotz den aktuellen  Umständen, einen unvergesslichen Tag im Namen aller Niederburger Bürgerinnen und Bürger.

Jörg Oppenhäuser
Ortsbürgermeister