info icon

Aufgrund der Corona Pandemie und der damit verbundenen aktuellen Situation sind wir gezwungen, die traditionelle Weihnachtsbuchausstellung am 22.11.2020 abzusagen. Dadurch verlieren wir unsere hauptsächliche Einnahmequelle, die für die Aktualisierung unseres Büchereibestandes von großer Bedeutung ist.

Das Team der Bücherei St. Stephanus Niederburg ist ehrenamtlich tätig, und auf Zuschüsse angewiesen. Wir bitten deshalb alle Förderer, Freunde und LeserInnen unserer Bücherei um Unterstützung.

Schaut im aktuellen Buchspiegel „Winter 2020“, der in den letzten Tagen verteilt wurde, nach. Bestellt Eure Weihnachtswünsche (Bücher, CDs etc.) ab sofort über:

- In der Bücherei zu den Öffnungszeiten oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- (persönlich) bei Angelika Lansen, Rheingoldstraße 31, Telefon: 06744-1069, Briefkasten oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

- Per Internet: borromedien.de Dort geben Sie bitte unsere Kunden Nummer 250329 an, damit die Provision unserer Bücherei zufließen kann. Vielen Dank.

Unsere Bücherei darf weiterhin über den 02.11.2020 hinaus geöffnet bleiben. Voraussetzung ist die Einhaltung der bestehenden Hygienevorschriften. Einhalten der Abstandsregelungen, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes, sowie eine begrenzte Personenzahl. Orientierung geben Ihnen die Aushänge im Ein- und Ausgangsbereich, im Gebäude und in der Bücherei. Desinfektionsmittel steht im Eingangsbereich bereit.

Deshalb freuen wir uns über jede Bestellung und stehen wie gewohnt, weiterhin mittwochs von 14.30 bis 18.00 Uhr, donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr und NEU sonntags von 10.30 bis 13.30 Uhr in der Kirchstraße 1 mit Rat und Tat zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund

Angelika Lansen

Büchereileitung