Skyline 2017

Niederburg - "hie sen mir deham"                               

„Niederburg blüht“ jetzt auch im deutschlandweiten „Netzwerk Blühende Landschaft“

Bild QR Code Niederburg blühtSeit November 2022 ist die Ortsgemeinde Niederburg mit der Aktion „Niederburg blüht“ als erste Ortsgemeinde des Rhein-Hunsrück Kreises im deutschlandweiten „Netzwerk Blühende Landschaft“ (NBL) als Regionalgruppe vertreten. Das NBL setzt sich in ganz Deutschland und den angrenzenden Nachbarländern für die Schaffung blühender Lebensräume ein, die Wildbienen, Hummeln, Schmetterlingen und anderen bestäubenden Insekten dauerhaft gute Lebensbedingungen bieten. Es vernetzt Akteure im Naturschutz und Landwirtschaft um einen Erfahrungsaustausch zu initiieren und um wegweisende Projekte auf den Weg zu bringen. Damit eine Trendumkehr beim voranschreitenden Insektensterben bewirkt werden kann, reicht es nicht aus, den Restbestand an noch vorhandenen Lebensräumen für Bestäuber zu schützen. Es müssen auch neue Habitate geschaffen werden. Das NBL begleitet Projekte auf dem Weg hin zu einer vielseitigeren und blühenderen Landschaft und unterstützt Kommunen und Privatleute dabei, entsprechende Flächen in nachhaltige Insektenparadiese umzuwandeln.

Wer sich gerne für einen aktiven Naturschutz engagieren möchte ist bei uns herzlich willkommen. Wir brauche noch aktive Hände für die Pflege und das Anlegen neuer Blühflächen, aber ebenso für die Öffentlichkeitsarbeit in analogen und digitalen Medien. Wir sind dankbar für jede gute Idee, die wir in zukünftigen Aktionen umsetzen können. Meldet euch bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder verwendet folgenden Link oder den QR-Code, um euch direkt auf unserer Homepage zu informieren.

Jürgen Krebs / Jörg Oppenhäuser
für die Ortsgemeinde 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.