Seniiorenausflug2016Ausflug in die Pfalz zum Hambacher Schloss -Niederburger Seniorinnen und Senioren ab dem 65. Geburtstag; Partner gerne darunter, sind eingeladen zum jährlichen Ausflug für jung gebliebene Senioren.

Am Freitag, den 18.5.2018 um 8:00 Uhr fährt ein Reisebus ab der Bushaltestelle am Generationenhaus ab. Auf der Fahrstrecke zum ersten Ziel, dem Hambacher Schloss bei Maikammer, wird der erste Rastpunkt zum gemeinsamen Frühstück eingelegt.

Für das Hambacher Schloss ist um die Mittagszeit eine Schlossführung gebucht. Weiter geht die folgende kurze Weiterreise durch den Pfälzer Wald zur Kalmit, einer Hütte des Pfälzer Wald Vereins. Bei herrlichem Blick über den Pfälzer Wald und die Pfalz mit ihren Weinbergen lässt es sich gemütlich rasten und die Landschaft bei einem guten Wein oder einer Tasse Kaffee genießen.

Alternativ bei eingeschränktem Sonnenschein wird eines der schönsten Dörfer Deutschlands St. Martin besucht. Die hervorragenden Weine der Weingüter des Dorfes können in den Weinlokalen genossen werden. Ein Rundgang bei jedem Wetter lohnt immer.

Am späten Nachmittag geht die Reise weiter nach Waldalgesheim-Genheim im Hunsrück. Dort sind schon die Tische reserviert für den gemütlichen Abschluss des Tages. Der Gutsauschank Rothenbach ist eine urige Gaststätte mit einer gut gefüllten Speisekarte und heimischen Weinen.

Hier wird die Gesellschaft wieder vom heimischen Bus zur Heimfahrt aufgenommen. 

Die Rückkehr ist gegen 20:30 – 21:00 Uhr geplant.

Interessierte bitten wir um Anmeldung bei der Seniorenbeauftragten Regina König, Wiesenstraße 1a, Tel.: 1386 bis zum 13.Mai 2018.

Die Mitfahrmöglichkeit steht allen interessierten und jung gebliebenen Seniorinnen und Senioren offen. Die Kosten für das gemeinsame Frühstück und die Buskosten werden von der Gemeinde übernommen.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Regina König, Seniorenbeauftragte
Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister