niederburg facebook

Wir weisen hiermit nochmals ausdrücklich darauf hin, dass für die Nutzung von Feld- und Wirtschaftswegen nicht nur Rechte zur Nutzung, sondern auch Pflichten der Nutzer bestehen.

Um Schäden und Verunreinigungen zu vermeiden ist - gerade in der jetzigen Jahreszeit - ein Befahren der Wege mit Bedacht wünschenswert. Sollten dennoch Hinterlassenschaften oder Schäden nach der Nutzung feststellbar sein, so sollten diese auch gemäß der vorliegenden Satzung zur „Nutzung der gemeindlichen Feld- und Waldwege“ von den Verursachern beseitigt werden. Wünschenswerterweise ohne Ermahnung!  

Im Sinne eines verantwortungsvollen Miteinanders bitten wir, die ordnungsgemäße Nutzung zu beachten und auch beobachtete Vergehen bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Jörg Oppenhäuser, Ortsbürgermeister