Danke sagenEinfach mal „Danke“ sagen möchte ich an dieser Stelle allen, die in unserer Gemeinde Niederburg ehrenamtlich tätig sind. Viele Dinge, die in und um unser Dorf herum passieren, werden oft als selbstverständlich angesehen, doch steckt hinter allem ein Stück Arbeit, das den Einsatz Einzelner voraussetzt. Danke den Paten von öffentlichen Plätzen, die dafür sorgen, dass diese immer ein großartiges Bild abgeben. Danke allen Ortsvereinen sowie der Jugend für die offene und konstruktive Zusammenarbeit und ihre Ideen und deren Umsetzung für ein funktionierendes Dorfleben. Danke den Unterstützern für ihre Geld- und Sachspenden. Danke allen Helfern des „kurzen Dienstweges“, bei denen ein Satz genügt, um Dinge zu erledigen. Danke allen, die sich in der Aufstellung nicht wiederfinden konnten und dennoch mit ihrem Engagement Niederburg ein Stück liebens- und lebenswerter machen.

Jörg Oppenhäuser, Ortsbürgermeister