Wappen Siegel Nbg2020 Facebook

Bei der Landtagswahl am 14.03.2021 werden Mitarbeiterinnen des Instituts für Wahlanalysen Niederburger Wählerinnen und Wähler im Nachgang zur Urnenwahl befragen. Die Ergebnisse hiervon fließen in die ersten Hochrechnungen und Analysen in der Wahlsendung des Zweiten Deutschen Fernsehens mit ein. Die Befragung erfolgt freiwillig und natürlich anonym im Vorraum des Wahllokals.

Beim Urnengang selbst sind in diesem Jahr besonders verschärfte Hygienevorschriften zu beachten. Hier gehören zur selbstverständlichen Maskenpflicht Abstandsregeln sowie eine besondere Wegeführung im Wahllokal. Im ungünstigen Fall kann es zu kurzen Wartezeiten kommen. Den Anweisungen der Wahlhelfer ist unbedingt Folge zu leisten. Ich bitte hier vorab schon einmal um Verständnis und Beachtung!

Jörg Oppenhäuser, Ortsbürgermeister