GlhbirneSeit mehr als einem Jahr steht hinter dem Heiligenhäuschen in einem abgehenden Feldweg ein Verbotsschild, das die Ablagerung von Grün- und Rasenschnitt und anderen Müll verbietet. Scheinbar gibt es Zeitgenossen, denen die deutsche Sprache nicht geläufig ist. Rund um das Schild wird weiterhin abgelagert. Wir weisen darauf hin, dass wir Zuwiderhandelnde ermitteln werden und gegebenenfalls Anzeige erstatten. Sollte jemand zu den Anlieferern Angaben machen können bitten wir um Mitteilung. Diese werden wir auf Wunsch vertraulich behandeln.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister