niederburg facebook

In letzter Zeit ist das Anlehnen von Fahrrädern direkt an der Eingangstür zum Saal des Generationenhauses zu beobachten. Fahrradbesitzer stellten ihr Zweirad auch schon im Vorraum des Hauses ab. Durch umfallende Räder werden Fassade und Einrichtungen des Hauses beschädigt und der ungehinderte Zugang versperrt. Wir bitten die Fahrräder in dem an der Gemeindegarage montierten Fahrradständer abzustellen. Übungsleiter bitten wir diesen Hinweis zu überwachen.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister