Zwischen Samstag, den 21.12. und Sonntag 22.12.2013 wurde das Insektenhotel in der Gutenbornanlage zerstört. Die dort eingebauten Nistmöglichkeiten für überwinternde Insekten wurden herausgeworfen und auf der Wiese verteilt. In der gleichen Zeit wurden Weideeinzäunungen herausgerissen und eine Jagdeinrichtung umgeworfen. Wer Angaben zu hirnfreien Zerstörern machen kann, möge sich bitte bei der Gemeindeverwaltung melden. Ebenso können sich selbstverständlich Tierfreunde einbringen, die sich besonders gerne für die kleinsten Lebewesen einsetzten und an der Instandsetzung und Instandhaltung des Insektenhotels mithelfen wollen.

 

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister