Heiligenhaus

In den letzten Wochen häufen sich die Beschwerden über groben Unfug im Niederburger Heiligenhäuschen. Jede Menge Kerzenwachs wurde über Bänke Boden und anderes Inventar verteilt. Aufwändige Reinigungsarbeiten waren hierzu nötig. Nur kurze Zeit später wurde festgestellt, dass rote Kunststoffbecher der Öllichter verbrannt wurden. Schwarzer Ruß konnte sich in der Kapelle verteilen. Wer Angaben zu den genannten Vorgängen machen kann bitten wir um Mitteilung. Angaben hierzu an die Gemeindeverwaltung werden gerne auch vertraulich behandelt.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister