DSC 0001Dreimal „volle Hütte“ gab´s in der diesjährigen Session bei den Schebbe Kappe in Niederburg. Los ging´s mit der Kinderfastnacht, zu der Jugendsitzungspräsident Jannik Kessler sowie sein Vizepräsident Paul Rüdesheim knapp 70 Aktive auf der Bühne begrüßen konnten. Egal ob Einzelvortrag, Sketch oder Tanz – die kleinen Kappen begeisterten die Zuschauer und sorgten für einen kurzweiligen und unterhaltsamen Nachmittag. Hier zeigt sich immer wieder, dass die Niederburger sich um den karnevalistischen Nachwuchs keine Sorgen machen müssen. Das neue Orga-Team der Niederburger Kinderfastnacht (Mareike Klahr, Paula Kunz und Bastian Stahl) hatte ganze Arbeit geleistet und die Veranstaltung in bewährter Weise organisiert und vorbereitet.

Das darauffolgende Wochenende stand dann ganz im Zeichen der beiden Kappensitzungen, zu denen Sitzungspräsident Jörg „Jockel“ Oppenhäuser und seine Dschungelcamper ein bestens gelauntes Publikum mit auf die Niederburger Dschungeltour nehmen konnten. Auch hier erwartete die Narren ein kunterbuntes Programm. Tolle Tänze, die das Publikum begeisterten und die ein oder andere Rakete erforderten – Einzelvorträge, die kein Auge trocken ließen, es war mal wieder von allem und für jeden etwas dabei!

Bleibt Danke zu sagen an Alle, die auf, vor, hinter, unter oder über der Bühne dazu beigetragen haben, dass diese Veranstaltungen mal wieder ein voller Erfolg waren! Ohne die zahlreichen Helfer vor, während und nach den Sitzungen wäre dies alles nicht möglich – Danke!!!

Hier gibt es alle Bilder zu den Sitzungen