StefanusliedIn  der Kirche lag in diesem Jahr erstmals am Kirmesmontag ein Liedblatt aus, dass einen Liedtext enthält, der der Verehrung des Heiligen Stephanus als Schutzheiligen der Niederburger Pfarrkirche gewidmet ist. Walter Huppertz hat hier sein Textertalent genutzt und einen stimmungsvollen, passenden Text geschrieben. Der Melodie „Ihr Freunde Gottes allzugleich“ werden hier vier Strophen angefügt. Walter Huppertz widmet den Inhalt dem Leben und Wirken des  Schutzheiligen und stellt einen Bezug zu Niederburg her. Es wäre schade, wenn die Verehrung des Schutzheiligen sich lediglich auf den Kirmesmontag beschränken würde. Das Vorbild, dass Stephanus im Leben und im Tod gegeben hat, ist heute aktuell und beispielhaft.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeister