nbg siegel

Eingeladen wird für Mittwoch, den 20.3.2019 um 19:00 Uhr zur gesetzmäßig vorgeschriebenen Bürgerversammlung in den großen Saal des Generationenhauses. Neben der Berichterstattung zu den allgemeinen Themen werden ganz besonders die kommenden Kommunalwahlen, verbunden mit den Europawahlen am 26.5.2019 im Mittelpunkt der Beratungen stehen. Einige Gemeinderatsmitglieder haben ihren Rückzug aus dem Rat aus privaten Gründen angekündigt. Für die Urwahl des Ortsbürgermeisters läuft die Meldefrist Anfang April 2019 (8.4.2019 18:00 Uhr) ab. Die Amtsinhaber des Ortsbürgermeisters und der 1. Beigeordneten stehen nicht mehr zur Verfügung. Für die Führung der Gemeinde werden Mitbürgerinnen und Mitbürger gesucht, die sich engagieren für ein funktionierendes Gemeindeleben. Hier können sich sowohl junge Leute als auch jung gebliebene aus dem rüstigen Seniorenalter einbringen. Der Gesetzgeber hat ausdrücklich vorgesehen, dass Räte repräsentativ die Altersstruktur der Bevölkerung darstellen sollen. Mitmacher, die Spaß daran haben mitzugestalten, sind herzlich eingeladen mitzumachen. An diesem Abend wird eine Liste erstellt, die den Wählerinnen und Wählern als Hilfe für ihre Wahlentscheidung dienen kann. Bürgermeister Thomas Bungert hat sein Kommen zur Versammlung zugesagt.

Hermann Josef Klockner, Ortsbürgermeisterr

 

Terminkalender zur Kommunalwahl 2012