GlascontainerAus gegebenem Anlass möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass in den Glascontainern nur Behälterglas entsorgt werden und auch kein Glas neben dem Container abgelegt werden darf. Nicht ins Altglas gehören z.B. Auflaufformen, Fensterscheiben, Flachglas (Draht-, Spiegel-, Sicherheitsglas), Leuchtmittel, …

Buntes Behälterglas, wie z. B. blaues oder rotes Glas, gehören in den Grünglascontainer.

In den vergangenen Tagen wurden neben den Glascontainer wieder mal Glasscheiben entsorgt, die nicht dorthin gehören. Dieses gilt als unerlaubte Abfallentsorgung und die Scheiben müssen dann separat auf Kosten der Gemeinde entsorgt werden. Bitte nutzen Sie hierfür die entsprechenden Rückgabestellen der Wertstoffhöfe oder die hauseigene Mülltonne.

Neben der unerlaubten Müllablagerung stellt dies auch eine große Verletzungsgefahr für z.B. spielende Kinder und Tiere dar.

Des Weiteren werden immer wieder Flaschen neben dem Glascontainer abgelegt, wenn die Behälter überfüllt sind. Dies ist ebenso mit einem Mehraufwand für die Gemeinde verbunden, da der Entsorger nur die Container leert und nicht das Altglas entsorgt, das neben dem Container abgelegt wurde.

Mit dem Entsorger ist eine regelmäßige Entleerung der Container vereinbart, die aber nicht immer ausreichend ist bzw. auch nicht immer zeitgenau eingehalten wird. Sollten die Container voll sein und ihr Altglas nicht mehr in den Container passen, nehmen Sie ihr Altglas bitte wieder mit nach Hause und informieren Sie die Gemeindeverwaltung, damit der Container zeitnah geleert wird.

Im Sinne eines verantwortungsvollen Miteinanders, bitten wir die ordnungsgemäße Glasentsorgung zu beachten und auch beobachtete Vergehen bei der Gemeindeverwaltung zu melden.

Bernhard Jäckel, 1. Beigeordneter