Blühfächen21Die Ortsgemeinde Niederburg sowie die Aktionsgruppe „Niederburg blüht“ bedanken sich ganz herzlich bei allen Blühpaten. Diese haben durch ihren Blühflächenbeitrag von 0,50 € pro Quadratmeter Blühfläche auch im letzten Jahr wieder zahlreiche, bunte Blühinseln um Niederburg herum ermöglicht, die zum notwendigen Erhalt von Insekten, Schmetterlingen und Vögeln langfristig etabliert werden sollen.

Erstmalig wurde im vergangenen Jahr im Rahmen der seit 2019 stattfindenden Aktion die Übernahme von Blühpatenschaften angeboten. Als Ergebnis konnten ca. 3000 qm Brachfläche von der Ortsgemeinde Niederburg in Blühfläche umgewandelt werden. Ebenfalls wurde von der Aktionsgruppe „Niederburg blüht“ ca. 50 kg Saatgut an interessierte Bürger verschenkt, die damit nochmals ca. 5000 qm Blühfläche in ihren privaten Gärten schaffen konnten.

Gerne können auch in diesem Jahr wieder Blühpatenschaften für Blühflächen übernommen werden. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis gegen einen kleinen Beitrag in Höhe von 0,50 € pro Quadratmeter Blühfläche. Darüber hinaus wird der Bevölkerung wieder kostenfreies Saatgut für kleine Blühoasen im heimischen Garten angeboten. Bei Interesse bitten wir um Voranmeldung der gewünschten Saatgutmenge unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!